PiToBa Dive Resort Gondol

Tauchen und Relaxen auf Bali

Strömungstauchen (Kurs in Holland)

Strömung kann für uns Taucher sehr gefährlich werden, da wir eher mit Plankton als mit Fischen vergleichbar sind. Tauchen gegen die Strömung fällt uns schwer, es kann sogar völlig unmöglich sein. Strömung hat aber auch ihre positiven Seiten. Viel Strömung bedeutet meistens viele Nährstoffe, was wiederum zum großen Fischreichtum führt. Wo viel Fisch ist, sind auch die Jäger. Und wo die Jäger sind, da möchten auch wir sein.

Im Kurs "Strömungstauchen" lernt ihr über:

  • die Entstehung von Strömung,
  • die Planung der Tauchgänge in strömungsreichen Gewässern,
  • das richtige Verhalten bei Strömungstauchgängen
  • und vieles mehr rund um dieses wichtige Thema.

Das Brevet "Strömungstauchen" wird in Oosterschelde in Holland durchgeführt. Dieses ist ein Strömungsreiches Gewässer, wodurch die Theorie gleich richtig geübt werden kann. Da der gesamte Kurs in Holland durchgeführt wird, ist die örtliche Nähe zu unserer Tauchschule nicht notwendig.

Dauer der Ausbildung:
1 Wochenende mit 4 Tauchgängen und 2 Theoriestunden.

Kosten:
40 € (inkl. MwSt.)

Teilnahmevoraussetzung:

CMAS **, PADI OWD, IAC OWD oder vergleichbare

Zurück zur Übersicht der Tauchausbildung